Zwischen Cha-Cha-Cha und Walzer

    12.01.2018 | Campus Berlin Süd

    Die Gymnasiasten schwingen seit vergangenem Freitag wöchentlich das Tanzbein, um für den anstehenden Schulball in Übung und gleichzeitig in Stimmung zu kommen.
    So werden unter professioneller Anleitung eines Tanzlehrers und mit passender musikalischer Untermalung die gängigen Tanzschritte von Cha-Cha-Cha, über Diskofox bis hin zum Walzer geübt.
    Der Rhythmus und die Koordination stimmen schon einmal, damit steht dem Ball vorerst nichts mehr im Weg und bekanntlich hat das Tanzen auch angenehme Nebeneffekte wie die Verleihung von Kraft, Selbstbewusstsein, Teamgeist und sorgt zusätzlich für ordentlich Bewegung. In diesem Sinne: Weiter geht’s! Eins, zwei Cha-Cha-Cha!