Bundesweiter Vorlesetag

    01.12.2017 | Campus München

    Phorms Grundschule und Phorms Gymnasium - 

    Um die Verbindung zwischen der Grundschule und dem Gymnasium wieder ein wenig enger zu gestalten, haben wir den diesjährigen Bundesweiten Vorlesetag zum Anlass genommen und haben die Schüler der 9a in die vierten Klassen geschickt, damit sie diesen in Kleingruppen vorlesen und im Sinne dieses Tages die Freude am Lesen und Vorlesen vermitteln. Dabei wurden Bücher auf Englisch und Deutsch gelesen, die die Gymnasialschüler selbst ausgewählt hatten. Dazu gehörten Klassiker wie Michael Ende "Momo" oder Enid Blytons "Fünf Freunde", aber auch aktuellere Werke wie RJ Palacios Wonder. Sowohl Lesern als auch Zuhörern hat es sichtlich Spaß gemacht, weshalb manche Gruppen gar nicht genug bekommen konnten.