Teilnahme & Gebühren | Phorms Education

    Bitte berücksichtigen Sie die unterschiedlichen Anmeldeschritte und Teilnahmekonditionen für Phorms Education Mitarbeiter und Pädagogen aus anderen Bildungseinrichtungen.

    Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Phorms Education gilt:

    Die Phorms Schule/Kita in der du beschäftigt bist, übernimmt die vollständigen Gebühren für deine Teilnahme. Wenn du Interesse hast, an der Bildungskonferenz Phormative 2017 teilzunehmen, bespreche dies bitte mit deiner Schul- oder Kitaleitung.

    Für externe Teilnehmer gelten folgende Konditionen

    Teilnahmegebühren 2017

    Frühbuchertarife können nur bei einer Anmeldung bis zum 15.01.2017 gewährt werden. Dabei gilt das Datum, an dem Ihre Anmeldung bei uns eingeht.

    Ermäßigte Gebühren gelten für Studierende, Referendare sowie Erzieher in Ausbildung bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Eine Bestätigung des Ausbildungsstatus senden Sie bitte an bildungskonferenz@phorms.de. Erst dann kann eine ermäßigte Teilnahme zugesagt werden. Bei der ermäßigten Teilnahme entfällt die Differenzierung zwischen Früh- und Spätbucher.

    Im Preis enthalten sind folgende Leistungen:

    •    Teilnahme an der zweitägigen Konferenz
    •    Verpflegung während der Veranstaltung

    Die Konferenzgebühren beinhalten keine Übernachtungskosten. Aus organisatorischen Gründen werden keine Tageskarten vergeben.

    Buchen Sie bitte, wenn nötig, rechtzeitig Ihre Übernachtungsmöglichkeit.

    Anmeldung, Zahlung und Stornierung

    Sie können sich über den Menüpunkt ANMELDUNG für die Konferenz anmelden.

    Nach Eingang der Anmeldung und ggf. des Ermäßigungsnachweises erhalten Sie eine Rechnung. Sobald Sie die Konferenzgebühren überwiesen haben, werden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung zusenden. Erst ab diesem Zeitpunkt ist Ihr Platz sicher. Bitte bringen Sie die Anmeldebestätigung für die Entgegennahme Ihrer Konferenzunterlagen am 24. März 2017 mit.

    Stornierungen der Teilnahme müssen schriftlich erfolgen. Bei Stornierungen bis zum 23. Februar 2017 wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,00€ einbehalten und der Restbetrag erstattet. Nach diesem Zeitpunkt kann die Erstattung der Teilnahmegebühr leider nicht mehr gewährleistet werden.
    Eine Übertragung des Teilnahmetickets ist möglich. Diese Übertragung bedarf einer schriftlichen Ummeldung an bildungskonferenz@phorms.de. Vertreter für Teilnehmer, die verhindert sind die Konferenz zu besuchen, können bis spätestens zum 15.03.2017 kostenlos beim Veranstalter (schriftlich) umgemeldet werden.

    - Anmeldung -