Mala Ullal

    Mala Ullal ist eine Expertin auf dem Gebiet der interkulturellen Personal- und Führungskräfteentwicklung mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung im In- und Ausland. Im Spannungsfeld dreier Kulturen – der indischen, deutschen und US-amerikanischen – aufgewachsen, ließ sich Mala Ullal am Artop Institut der Humboldt Universität Berlin zur interkulturellen Trainerin ausbilden.

    Die Konzeption und Durchführung von Führungskräftetrainings, interkulturellen Verhandlungsvorbereitungen, Teamtrainings sowie Einzeltrainings und Entsendungsvorbereitungen mit den Schwerpunkten Indien, USA und Deutschland bilden ihren fachspezifischen Fokus. Darüber hinaus bietet Mala Ullal strategische Beratungen, interkulturelles Coaching, Kriseninterventionen, Mediationen und Vorträge an und ist für eine Vielzahl deutscher und internationaler Firmen tätig. Zu ihren Kunden gehören Bayer, BMW, Bosch, Continental, Deutsche Telekom, Gucci, Kern-Liebers, Kostwein, Magneti Marelli, Michelin, Schaeffler, Siemens, Trützschler, Vattenfall, Voith und Volkswagen.